Kontakt

Fr. Irene Unglaub

Telefon:

0941 /  27 03 20
(Tanzschule abends)

0941 / 9 31 79 
(privat tagsüber)

Fax: 0941 / 99 30 08
mobil: 0173 / 9 55 68 81

Die Geschichte

Die Freude am Tanzen und an Geselligkeit war immer ein Wesensmerkmal von Frau Unglaub, die mittlerweile mit
Stolz auf mehr als 30 Jahre Erfahrung im Unterrichten zurückblicken kann.

Nach ihrer aktiven Zeit als Turniertänzerin erweiterte sie ihre Tätigkeit als Trainerin für Turnierpaare und absolvierte die entsprechende Ausbildung beim DTV
(Deutscher Tanzsportverband).

Als geprüfte Trainerin C und Übungsleiterin für Jugend betreute sie mit Erfolg Tanzsportclubs wie z.B. den TTC Blau Gold Regensburg,den ASV Neumarkt und den Tanzclub Roding und war lange Jahre Tanzsportbeauftragte der Oberpfalz.

Zusammen mit ihrem Mann leitete Frau Unglaub 18 Jahre die Vorstandschaft des TTC Blau Gold Regensburg e.V. Durch die Prüfung zum Turnierleiter des DTV konnte sie bei vielen Tanzturnieren die Leitung übernehmen.

Nachdem Frau Unglaub 1987 beim VDT (Vereinigung Deutscher Tanzlehrer und Tanzschulen) erfolgreich die Prüfung zur Tanzlehrerin ablegte, begann sie ihre Tätigkeit als eigenständige Tanzlehrerin.
Anfangs wurden die Tanzkurse in verschiedenen Lokalitäten abgehalten, bis die Tanzschule 1993 in die eigenen Räume in der Puricellistraße 40 (nähe Westbad) umziehen konnte. Unterstützung bekommt Frau Unglaub von ihrer Tochter, Silvia Visser, ebenfalls ehemalige Turniertänzerin und dreifache Bayerische Meisterin, die insbesondere bei Veranstaltungen sowie auch bei Training und Unterricht zur Verfügung steht.

Durch die Teilnahme an regelmäßigen Fortbildungen beim BDT (Berufsverband deutscher Tanzlehrer e.V.), dem Frau Unglaub ebenfalls angehört, sowie dem TSTV (Tanzsporttrainer-Vereinigung) hält sich Frau Unglaub immer über die neuesten Trends und Techniken auf dem Laufenden.

Mittlerweile ist die Tanzschule Unglaub als Institution und Treffpunkt ein fester Bestandteil der Regensburger Gesellschaft, der auch weit über die Grenzen von Regensburg hinaus bekannt ist.

Mehrere Prinzenpaare konnten mit den gelungenen Choreographien von Frau Unglaub, die in mühevoller Arbeit unter ihren geduldigen Anleitungen erarbeitet und einstudiert wurden, ihr Publikum verzaubern.

Ab 2000 betreute Frau Unglaub die Debütanten der Theaterfreunde Regensburg bei der Einstudierung der Choreographien für den Debütantenball, der zu den gesellschaftlichen Highlights des Jahres gerechnet wurde.

Um das Tanzen auch den jüngeren Menschen nahe zu bringen, hält Frau Unglaub an mehreren Schulen im weiteren Umkreis Tanzkurse für die Abschlußklassen.

Tanzschule Unglaub • Puricellistraße 40 • 93049 Regensburg • Tel.: 0941 270 320